Termindaten

2002S44
Die Ukulele in der Seniorenarbeit - Einführung und Einsatzmöglichkeiten - Workshop in Bad Fredeburg


Kategorien

Musik im Alter
Zielgruppen

Betreuungsassistent/inn/en, Pflegekräfte, Mitarbeiter/innen aus der Seniorenarbeit, Ehrenamtliche in der Altenhilfe, pflegende Angehörige
Termin

11.12.2020 - von 09:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Ort

Musikbildungszentrum Südwestfalen
Johannes-Hummel-Weg 1
57392 Schmallenberg - Bad Fredeburg
Deutschland
Leitung/Dozenten

Anmeldeschluss

20.11.2020 20:00 Uhr
Verfügbarkeit

Preis

75,00 Euro - Vollpreis inkl. Verpflegung
Bankverbindung: Sparkasse Westmünsterland DE18 4015 4530 0047 0119 45, WELADE3WXXX
Anmeldeentgelt: 75,00 Euro - Anzahlung = Entgelt gesamt

Inhalt

Seit Jahren wächst die Zahl der Ukulelespielerinnen und -spieler. Kein Wunder, schließlich ist das viersaitige, gitarrenähnliche Musikinstrument aus Hawaii verhältnismäßig leicht zu erlernen, transportabel und günstig in der Anschaffung. Deshalb ist sie besonders gut als Einstiegsinstrument geeignet - auch für Senioren! Im Seminar mit Einführung ins Ukulelespiel lernen wir das Instrument und erste Spieltechniken zur Liedbegleitung kennen. Ferner werden Methoden für den Ukuleleunterricht mit Senioren vorgestellt. Wir lernen erste Akkorde und Schlagmuster, üben das Stimmen der Ukulele und erfahren einiges über die Geschichte des "Hüpfenden Flohs". Der Einsatz der Ukulele in Musikstunden in Altenhilfeeinrichtungen wird thematisiert, Außerdem werden Erfahrungen aus Ukulelenkursen für Senioren bzw. Betreuungskräfte vorgestellt. Musikalische Vorkenntnisse sind nicht notwendig. Instrumente werden für die Dauer des Kurses bereitgestellt.

Hinweis

Anerkannt nach dem Arbeitnehmerweiterbildungsgesetz (AWbG) in Nordrhein-Westfalen.
Träger

Landesmusikakademie NRW e.V.
Kooperationspartner

Musikbildungszentrum Südwestfalen