Termindaten

2102S87
Instrumente bauen und spielen in Kita, Grundschule und Offenem Ganztag - Zweiteiliger Online-Kurs mit Christoph Studer


Kategorien

Musik in der Kita, Musik in Schule und Musikschule, Musik und Instrument
Zielgruppen

Pädagogen/innen und Erzieher/innen, die mit Kindern im Vor- und Grundschulalter singen, Lehrkräfte an Grund- und Förderschulen, Interessierte
Termin

Dieser Termin wird über mehrere Tage geschult

Tag #1
18.05.2021 - von 17:00 Uhr bis 18:30 Uhr
Tag #2
01.06.2021 - von 17:00 Uhr bis 18:30 Uhr
Ort

Online-Workshop
Leitung/Dozenten

Anmeldeschluss

11.05.2021 11:00 Uhr
Verfügbarkeit

Preis

32,00 Euro - Teilnahmeentgelt
Das Teilnahmeentgelt von 32,00 Euro ist vorab bis zum Anmeldeschluss unter Angabe der Kursnummer 2102S87 und des Namens auf folgendes Konto zu überweisen: Landesmusikakademie NRW, IBAN: DE18 4015 4530 0047 0119 45 BIC: WELADE3WXXX

Inhalt

Mit Klängen kreativ zu spielen und sich ein Musikinstrument selber zu bauen, das ist für Kinder wie Erwachsene eine wunderbare Erfahrung.

In diesem zweiteiligen Online-Kurs besteht die Möglichkeit, Anregungen zu erhalten, wie man aus einfachen Ausgangsmaterialien Instrumente und Klangerzeuger herstellen kann. Der Instrumentenbauer und Musikpädagoge Christoph Studer stellt eine große Bandbreite von einfachen Selbstbaumöglichkeiten vor.

Zudem wird es darum gehen einfache und kreative Anwendungs- und Spielmöglichkeiten mit diesen Instrumenten kennen zu lernen. Im freien Experimentieren, in Klanggeschichten, in Rhythmusspielen und mit Liedern kommen die Instrumente zum Einsatz, ohne dass dafür noten- oder musiktheoretische Vorkenntnisse erforderlich sind.

Im Anschluss an das Seminar erhalten Sie ein individuell auf die Inhalte des Seminars abgestimmtes Handout mit allen Bauanleitungen, Geschichten, Liedern und methodischen Tipps.