Termindaten

2102S22
Projektbasiertes Lernen und asynchrones Arbeiten im Online-Format - Online-Kurs mit Juan David Garzon


Kategorien

Musik und Medien, Musik in Schule und Musikschule
Zielgruppen

Vokallehrkräfte, Instrumentalpädagog/inn/en, Interessierte
Termin

Dieser Termin wird über mehrere Tage geschult

Tag #1
23.04.2021 - von 10:00 Uhr bis 11:30 Uhr
Tag #2
30.04.2021 - von 10:00 Uhr bis 11:30 Uhr
Ort

Online-Workshop
Leitung/Dozenten

Anmeldeschluss

16.04.2021 09:00 Uhr
Verfügbarkeit

Preis

32,00 Euro - Teilnahmeentgelt
Das Teilnahmeentgelt von 32,00 Euro ist vorab bis zum Anmeldeschluss unter Angabe der Kursnummer 2102S22 und des Namens auf folgendes Konto zu überweisen: Landesmusikakademie NRW, IBAN: DE18 4015 4530 0047 0119 45 BIC: WELADE3WXXX

Inhalt

Aufbauend auf der erfolgreichen Kursreihe „Instrumentalunterricht im Online-Format“ werden in dem Kurs Strategien und Methoden thematisiert, wie man konkret projektbasiertes Lernen und Unterrichten im Online-Format planen und umsetzen kann. Im Zentrum steht dabei die Frage, wie die Motivation und das Engagement der Schüler*innen im Online-Unterricht gefördert werden können. Viele Schüler*innen sind aufgrund der Corona-Situation mit dem Homeschooling überfordert und von der vielen Bildschirmzeit müde. In dem Kurs wird daher auch darüber gesprochen (und praktisch erprobt), wie der Musikunterricht bzw. Instrumentalunterricht insgesamt kreativer werden und beispielsweise. Offline-Elemente integrieren kann. Auch wird der Frage nachgegangen, wie man die Kooperationen innerhalb der Familie und im Freundeskreis stärken kann, um den Unterricht zu bereichern.

Weitere Kursinhalte:

  • sog. asynchrone Lernmethoden (d.h.: Lernen in/mit der eigenen Geschwindigkeit und dem eigenen Zeitmanagement)
  • Online-Forschungsreisen
  • Videoanleitungen
  • kollaborative Projektformen und Online-Plattformen