Termindaten

2103B03
Zweiteiliges Online-Seminar: Trommeln mit Kindern


Termin

Workshop in zwei Teilen:
Mo., 10.05.21, 16:00-17:30 Uhr
Mi., 02.06.21, 16:00-17:30 Uhr
Ort

Online-Workshop
Leitung/Dozenten

Anmeldeschluss

06.05.2021 06:00 Uhr
Verfügbarkeit

Preis

0,00 Euro - kostenfreies Seminar für Kitas im Geschäftsgebiet der Kreissparkasse Wiedenbrück
Dateianlagen


Dieses Seminar ist Teil des Projekts
"Mehr Musik in Kitas" 

- gefördert von der Kreissparkasse Wiedenbrück -

Grußwort der Kreissparkasse Wiedenbrück

Liebe Kitas, 

bei der Sparkasse geht es um viel mehr als um Geld. Wir wollen gesellschaftliche Verantwortung tragen und Gutes bewegen. Mit „Mehr Musik in Kitas“ tun wir das ausgesprochen gern: Musik ist Klang, der uns umgibt, Musik ist Bewegung, Musik ist die Sprache der Gefühle. Musik zu erfahren, ist ein Teilbereich kultureller Bildung. Gemeinsam mit dem Netzwerk Kitamusik NRW haben wir ein Angebot geschaffen, das sich auszahlt: 
Mehr Musik in Kitas kann es künftig heißen in Herzebrock-Clarholz, Rheda-Wiedenbrück, Langenberg, Verl und Schloß Holte-Stukenbrock.
Wir wünschen allen pädagogischen Fachkräften und den Kindern viel Spaß und unvergessliche Momente bei den unterschiedlichen Musik- und Praxisprojekten!

Werner Twent, Vorsitzender des Vorstandes
Emilian Klein, Mitglied des Vorstandes



 

Über das Online-Seminar

Kaum ein Instrument spricht Kinder wie Erwachsene so an wie die Trommel - und das nicht ohne Grund:
Beim Trommeln kann man sich direkt ausdrücken und den eigenen Rhythmus sowie die Kraft der Gemeinschaft spüren. Rhythmusgefühl, Konzentrationsfähigkeit und motorische Fähigkeiten werden gefördert und das Trommelspiel in der Gruppe ist ein wunderbares, Mut machendes Erlebnis!
In diesem Online-Seminar werden Methoden und Spielformen vermittelt, wie Trommeln in der Arbeit mit Kindern sinnvoll und kreativ eingesetzt werden können. In Klanggeschichten, Rhythmusspielen und Liedern kommen die Instrumente zum Einsatz, ohne dass dafür noten- oder musiktheoretische Vorkenntnisse erforderlich sind.
Eine Einführung in das Konzept der Trommelgeschichten® und Tipps zum Selbstbau von Instrumenten runden das Seminar ab. Die Teilnehmenden werden gebeten, möglichst eine eigene Trommel zur Verfügung zu halten, notfalls reichen aber auch die eigenen Oberschenkel oder ein leerer Schuhkarton für den Trommelspaß.
Das Seminar richtet sich an pädagogische Fachkräfte, die mit Kindern im Alter von 3 - 8 Jahren arbeiten. Musikalische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Eine Übersicht über alle kostenfreien Projektangebote für Kitas im Geschäftsgebiet der Kreissparkasse Wiedenbrück (Herzebrock-Clarholz, Rheda-Wiedenbrück, Langenberg, Schloß Holte-Stukenbrock und Verl) finden Sie hier 


 

Technische Voraussetzungen

Der Workshop wird über die Plattform "Zoom" angeboten. Voraussetzung für die Anmeldung und Teilnahme sind folgende Schritte:

  • Download Zoom Client für die Teilnahme über Computer: https://zoom.us/support/download
  • oder: Download der Zoom App (Smartphones & Tablet)
  • Bitte testen Sie, bevor Sie sich anmelden unter diesem Link, ob Sie sich erfolgreich angemeldet haben: www.zoom.us/test
  • Empfehlenswert sind: Computer bzw. Laptop (Mobiltelefon oder Tablet gehen auch, sind aber nicht unbedingt optimal), stabiles W-Lan, Kopfhörer bzw. Headset

Bitte beachten Sie unsere Hinweise zum Datenschutz im Downloadbereich dieser Ausschreibung! 


 

Über das Projekt

Das Projekt “Mehr Musik in Kitas”, das von der Kreissparkasse Wiedenbrück gefördert wird, hat zum Ziel, den Kindern im Geschäftsgebiet der Kreissparkasse Wiedenbrück flächendeckend einen Zugang zu Musik zu ermöglichen. Damit Musik alle Kinder nachhaltig erreichen kann, bekommen die Kitas über einen Zeitraum von ca. 1,5 Jahren vielfältige Angebote:

  1. In Online-Fortbildungen und Online-Fachtagen ab April 2021 bekommen die teilnehmenden pädagogischen Fachkräfte erste musikalische Impulse.
  2. Kitas, die anschließend gerne intensiver an musikalischen Angeboten teilnehmen möchten, können am Weiterbildungsprogramm “Musikalischer Aufbau” ab September 2021 teilnehmen. Am 11.05. um 15:30 Uhr oder am 27.05. um 16:00 Uhr laden wir zu einem Informationsgespräch per Online-Meeting über die Inhalte und den Ablauf des Musikalischen Aufbaus ein.
  3. Bei der Durchführung von musikalischen Praxisprojekten (elementares Musiktheater, Trommelprojekte, o.ä.) werden die Kitas durch Expert*innen unterstützt, die in die Kitas kommen und mit Kindern und Fachkräften arbeiten (Frühjahr 2022)
  4. Als Abschluss des Projekts zeigen die Kitas die Ergebnisse aus den Praxisprojekten, z.B. in kleinen Aufführungen bei Sommerfesten (voraussichtlich vor den Sommerferien 2022).
  5. In zwei Präsenz-Fachtagungen im September 2022 wird das Projekt evaluiert, wird ein Blick auf die Zukunft geworfen, werden Verstetigungsprozesse angeregt und die Zertifikate übergeben.

Haben Sie Fragen? Dann melden Sie sich gerne bei
Eva Biallas (Projektmanagerin)
Tel: 0175 - 4174567
Mail: eva.biallas@kitamusik.nrw


 

Träger

Netzwerk Kitamusik NRW, Landesmusikakademie NRW e.V.