Termindaten

2003M31
Kreative Spielpraxis auf der Bağlama - Brückenklang-Online-Workshop


Kategorien

Brückenklang-Workshops, Musik und Instrument
Zielgruppen

Baǧlamaspieler/innen, Musikstudierende, Musiker/innen, Interessierte, Laienmusiker/innen
Termin

12.11.2020, 18:00 bis 19:30 Uhr
Ort

Online-Workshop
Leitung/Dozenten

Anmeldeschluss

08.11.2020 08:00 Uhr
Verfügbarkeit

Preis

0,00 Euro - Der Online-Workshop wird kostenlos angeboten
Brückenklang wird vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW gefördert.
Dateianlagen


Inhalt der Veranstaltung

Die Bağlama ist heute aus dem musikalischem Leben Deutschlands nicht mehr wegzudenken. Sie hat mittlerweile auch in das deutsche Musikschul- und Hochschulleben Einzug gehalten. Ihr musikalisches Spektrum entwickelt sich durch neue Einflüsse z.B. aus dem Pop/ Rock, Jazz oder der klassischen Musik permanent weiter. 

Der Bağlama-Virtuose Umut Yilmaz gibt in diesem kompakten Online-Workshop einen Überblick über die aktuellen innovativen Spielweisen und -techniken auf dem Instrument und zeigt Wege auf, sich diesen neuen klanglichen Möglichkeiten zu nähern und sie zugleich effektiv einzustudieren. Sie gewinnen in diesem  Workshop einen Einblick in die zeitgemäße und grenzüberschreitende Ästhetik und Spielpraxis eines traditionellen Instruments.

Der Workshop richtet sich an alle interessierten Bağlama-Musiker*innen, Musikpädagog*innen und Musik-Schüler*innen, unabhängig vom Spielniveau. Lassen Sie sich inspirieren, neue kreative Elemente und Spielideen in die eigene musikalische Sprache aufzunehmen und sie so kontinuierlich weiterzuentwickeln!

Die Veranstaltung ist interaktiv angelegt und deshalb auf eine max. Teilnehmendenzahl von 25 Personen begrenzt.

Dieser Online-Workshop ist Teil einer neuen Online-Brückenklang-Reihe, die in den kommenden Wochen weiter ausgebaut wird. Bitte halten Sie immer mal wieder auf unserer Homepage Ausschau nach weiteren spannenden Webinar-Angeboten um tiefere Einblicke in die Vielfalt der Musikkulturen der Welt oder auch NRWs zu erhalten.

 

Technische Voraussetzungen

Der Workshop wird über die Plattform "Zoom" angeboten.

Voraussetzung für die Anmeldung und Teilnahme sind folgende Schritte:

Den Teilnehmenden wird nach der Anmeldung ein Einladungslink zugesendet. 
Bitte beachten Sie unsere Hinweise zum Datenschutz und den Zoom-Disclaimer im Downloadbereich dieser Ausschreibung!  

 

Weitere Informationen

Der Workshop wird durch das Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW gefördert.

Träger

Landesmusikakademie NRW e.V.