Termindaten

2102S29
MusiKinesiologie. Einführung in ein neues Konzept des Instrumentalunterrichts - Tageskurs mit Renate Vornhusen in Heek


Kategorien

Musik und Gesundheit, Musik in Schule und Musikschule, Musik und Instrument
Zielgruppen

Musikschulenrundmails, Musikpädagog/inn/en, Interessierte, Laienmusiker/innen
Termin

28.08.2021 - von 09:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Ort

Landesmusikakademie NRW e.V.
Steinweg 2
48619 Heek-Nienborg
Deutschland
Leitung/Dozenten

Anmeldeschluss

07.08.2021 07:00 Uhr
Verfügbarkeit

Preis

75,00 Euro - Preis inkl. Verpflegung
Das Teilnahmeentgelt von 75,00 Euro ist vorab bis zum Anmeldeschluss unter Angabe der Kursnummer 2102S29 und des Namens auf folgendes Konto zu überweisen: Landesmusikakademie NRW, IBAN: DE18 4015 4530 0047 0119 45 BIC: WELADE3WXXX

Inhalt

Die körperlichen wie mentalen Herausforderungen im normalen Instrumentalunterricht sind jedem, der auf diesem Gebiet unterwegs ist, hinreichend bekannt – ob als Lehrer/in oder Schüler/in. Die Kinesiologie bietet hier einen schier unerschöpflichen Pool an Übungen und unterstützenden Maßnahmen an, um schwierigen Situationen im Instrumentalunterricht zu begegnen. MusiKinesiologie möchte Instrumentalpädagoginnen und Instrumentalpädagogen einen neuen Weg aufzeigen, mit entspannter und gelassener Professionalität den täglichen Unterrichtsherausforderungen locker gewachsen zu sein und den eigenen Unterrichtsstil durch den neuen Input weiter zu qualifizieren.

Der Tageskurs möchte in die grundlegenden Ansätze und Methoden der MusiKinesiologie einführen. Dabei werden zahlreiche praktische Übungen und Tipps vermittelt, die leicht in die eigene Unterrichtssituation überführt werden können.

Hinweis

Anerkannt nach dem Arbeitnehmerweiterbildungsgesetz (AWbG) in Nordrhein-Westfalen.