Termindaten

2003B05
Online-Fachtag: Kreativ mit Musik in der Kita! - Netzwerk Kitamusik NRW


Kategorien

Musik im Kita-Alltag
Zielgruppen

Kita-Leitungen, pädagogische Fachkräfte, Erzieher/innen
Termin

22.08.2020 - von 09:45 Uhr bis 14:45 Uhr
Ort

Online-Workshop
Anmeldeschluss

19.08.2020 19:00 Uhr
Verfügbarkeit

Preis

15,00 Euro
Dateianlagen

Öffentliche Dateien (2)
Geschütze Dateien (1)
Geschützte Dateien sind nur für Teilnehmer sichtbar.

Inhalt

Möchten Sie wissen, wie Musik Ihren Kita-Alltag erleichtern und verschönern kann?
Suchen Sie nach neuen Liedern, Rhythmus-Spielen, Impulsen für die spielerische Stimmbildung und die Gestaltung von täglichen Ritualen?

Bei diesem Online Fachtag bekommen Sie vielseitige Ideen rund um das Thema „Musik in der Kita“.

Ein interaktiver Impulsvortrag wird ergänzt durch praxisorientierte Online-Workshops zu verschiedenen musikalischen Themen.

Musikalische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

 

Ablauf

Alle Teilnehmenden nehmen am interaktiven Impulsvortrag im Plenum teil und besuchen anschließend im rotierenden System drei der vier Workshops (Vorauswahl nach Anmeldung).
Für jeden der folgenden Programmpunkte bekommen Sie nach Anmeldung einen Einladungslink zugeschickt:


9.45 Uhr – 10.00 Uhr  Musikalisches Warm-Up & Begrüßung im Plenum 


10.00 Uhr – 10.45 Uhr  Interaktiver Impulsvortrag (Prof. Jule Greiner): „Gedanken zur Balance zwischen selbstbestimmten musikalischen Aktivitäten der Kinder und geführten musikalischen Interaktionen mit Erwachsenen“


11.00 Uhr – 11.45 Uhr   Workshop-Phase 1 (bis zu 20 Teilnehmende)


12.00 Uhr – 12.45 Uhr   Workshop-Phase 2 (bis zu 20 Teilnehmende)


13.15 Uhr – 14.00 Uhr   Workshop-Phase 3 (bis zu 20 Teilnehmende)


14.15 Uhr – 14.30 Uhr   Vorstellung des Netzwerks Kitamusik


14:30 Uhr – 14:45 Uhr   Abschluss im Plenum


Am 20.8. und 21.8. um 18.00 Uhr findet ein kurzer Testlauf und eine Einführung in den technischen und strukturellen Ablauf des Fachtags statt. Die Teilnahme an einem dieser Testläufe ist Voraussetzung für die Teilnahme am Fachtag!

 

Workshops

Inklusive Musikangebote gestalten – ein Potpourri für die Sinne 
Dozentin: Julia Schulenburg

Wie können wir der Forderung nach Inklusion im Musikangebot  an Kitas gerecht werden? Sie erhalten Einblick in diverse Möglichkeiten, der Unterschiedlichkeit von Kindern zu begegnen und diese positiv zu nutzen. Eine theoretischen Einführung informiert Sie über Hintergründe des Ansatzes der multisensorischen Arbeit, also der Ansprache mehrerer Sinne gleichzeitig. Diese Herangehensweise ermöglicht es, jede noch so kleine Spielidee variantenreich und fähigkeitsgerecht in Musik und Bewegung zu gestalten. Die gesungenen und gesprochenen Spielideen werden außerdem durch Bewegungen begleitet. Zum größten Teil handelt es sich dabei um ausgewählte Gebärden der Deutschen Gebärdensprache. Vorkenntnisse sind dafür nicht erforderlich.

Spaß mit Sprechversen: Mit Körper, Sprache und Bewegung auf kreativer Entdeckungsreise
Dozent: Christoph Studer

Das rhythmische Element fasziniert Kinder und gibt ihnen Struktur. Es macht einfach Spaß, mit Sprache, Bewegung und den Klängen des eigenen Körpers zu spielen. Dabei ist es erstaunlich leicht, zu einem beliebigen Thema selber kreativ zu werden und Sprechverse und Rhythmicals (= Sprechvers-Kompositionen in Bewegung) zu erfinden. Immer gilt dabei: Sprache, Rhythmusgefühl und Kreativität werden entwickelt und die Freude am Tun zieht alle mit. Erleben Sie, wie leicht Rhythmen erlernbar sind und wie viel Kreativität in Ihnen selbst steckt!

Ein Koffer mit Fingerspielen und Reimen 
Dozentin: Alexandra Ziegler-Liebst

In diesem Kurs probieren wir alte und neue Fingerverse, Reime und Fußverse aus, die direkt mit den Kindern umgesetzt werden können und Spaß machen. Das Ergebnis ist ein ganzer „Koffer“ voller Fingerspiele, die Sie ganz spontan einsetzen können. Denn Fingerspiele und Reime sprechen die Spiel- und Bewegungslust der Kinder direkt an. Sie wollen berühren, wollen ein Lachen herauskitzeln und viele Male ein „Nochmal!“ erleben. Sie bieten eine ideale Kontaktaufnahme, festigen die Beziehung zueinander und ermöglichen ein Fortführen der Arbeit im gesamten Kinderkreis. Die Übung der kleinen Verse und Reime hat nachgewiesene Auswirkung auf die Differenzierung der Sprechwerkzeuge, auf die sprachliche Fantasie, auf akustisches Wahrnehmungsvermögen sowie auf die Psychomotorik.

Stimmspielgeschichten durch ferne Länder: Mit der Stimme durch die Welt
Dozentin: Milena Hiessl

Erleben Sie, wie die Vielfalt der Stimme für eine Weltreise genutzt werden kann! Wir singen uns an Orte, baden in  Rhythmen und Klängen und genießen die Möglichkeiten, die uns die Fantasie bietet. Starke Rhythmen, ferne Melodien und das Spielen mit der eigenen Stimme sind Hauptbestandteil dieses Workshops. Ergänzend werden Anregungen für die Stimmbildung mit Kindern gegeben und in Kitas gut einsetzbare Lieder erlernt.

 

Wie funktioniert der Online-Fachtag?

Das Online-Fachtag wird über die Plattform "Zoom" angeboten.

Voraussetzung für die Anmeldung und Teilnahme sind folgende Schritte:

  • Download Zoom Client für die Teilnahme über Computer: https://zoom.us/support/downlooad
  • oder: Download der Zoom App (Smartphones & Tablet)
  • Bitte testen Sie, bevor Sie sich anmelden unter diesem Link, ob Sie sich erfolgreich angemeldet haben: www.zoom.us/test
  • Empfehlenswert sind: Computer bzw. Laptop (Mobiltelefon oder Tablet gehen auch, sind aber nicht unbedingt optimal), stabiles W-Lan, Kopfhörer bzw. Headset

Den Teilnehmenden wird nach der Anmeldung und Überweisung des Entgelts ein Einladungslink zugesendet.

Bitte beachten Sie unsere Hinweise zum Datenschutz im Downloadbereich dieser Ausschreibung!  

 

Träger

Netzwerk Kitamusik NRW