Termindaten

2002V14
Rhythmusspaß mit kleinen Dingen - mit Uli Moritz in Heek


Kategorien

Musik im Kita-Alltag, Musik in Schule und Musikschule, Musik und Instrument
Zielgruppen

Erzieher/innen, Lehrkräfte an Grund- und Förderschulen, Interessierte, Laienmusiker/innen
Termin

03.10.2020 - von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Ort

Landesmusikakademie NRW e.V.
Steinweg 2
48619 Heek-Nienborg
Deutschland
Leitung/Dozenten

Anmeldeschluss

01.09.2020 01:00 Uhr
Verfügbarkeit

Preis

75,00 Euro
inklusive Pausengetränken, Mittagessen und Kaffee/Kuchen

Inhalt

Spiele und Stücke mit Stiften, Bechern, Papier, Linealen, Streichholzschachteln, Steinen, Händen, Füßen und Stimme.   Es gibt ja kaum etwas, mit dem man nicht „spielen“ könnte – und damit ist durchaus auch das musikalisch-instrumentale Spielen gemeint. Hat man einmal angefangen, sich mit den Dingen seiner Umgebung rhythmisch zu beschäftigen, entdeckt man immer wieder neue „Instrumente“ und Spielweisen. In diesen Spielen und kurzen Stücken geht es um individuelle Geschicklichkeit, Gedächtnis und Konzentration, gleichzeitig aber immer um den gemeinsamen Groove, um Aufmerksamkeit, Kontakt, um den gemeinsamen Rhythmus-Spaß! Zwischendurch gibt es kleine Rhythmusspiele und -lieder „ohne alles“, nur mit Körper und Stimme.   

Die Spiele eignen sich für den Einsatz in der Kita, der Grundschule und weiterführenden Schulen - die Schwierigkeit kann variiert werden.

Hinweis

Anerkannt nach dem Arbeitnehmerweiterbildungsgesetz (AWbG) in Nordrhein-Westfalen.
Träger

Landesmusikakademie NRW e.V.