Aktuelles

10.12.2020
Netzwerk Kitamusik NRW

Hier geht es zum Online-Adventskalender:

https://www.facebook.com/groups/KitaNetzwerkNRW

Stell Dir vor, es gibt eine Fortbildung – und keiner kann hin … In Zeiten von Covid 19 ist das bei vielen Angeboten zur Weiterqualifikation der Fall. Auch Workshops für Erzieher*innen in Kitas können seit Monaten nicht stattfinden. Das Netzwerk Kitamusik NRW macht aus der Not eine Tugend und hat schon während der ersten Lockdowns im Frühjahr auf Online-Fortbildungen gesetzt, mit großem Erfolg. Die Online-Seminare finden viel Anklang. Denn wenn auch sonst gerade nicht viel geht: Online aus dem eigenen Wohnzimmer sind neue Anregungen und praktischer Erfahrungsaustausch möglich und beim Netzwerk Kitamusik sehr nachgefragt.
„Wir bekommen die Rückmeldung, dass die pädagogischen Fachkräfte sehr viel aus unseren Fortbildungen mitnehmen können und auch sehr dankbar für unser vielfältiges Angebot in diesen Zeiten sind!“ Das hat Eva Biallas, Projektmanagerin des Netzwerk Kitamusik NRW, schon in den vergangenen Monaten festgestellt.
Die Fangemeinde wächst, und damit auch die Anzahl an geplanten Online-Seminaren.

Es mag draußen immer schneller dunkel werden – die Projektmanagerin und Instrumentalpädagogin setzt einen Lichtblick dagegen: Tag für Tag im Advent, immer um 19 Uhr, öffnet sich im Adventskalender des Netzwerks Kitamusik NRW ein Türchen. 24 Überraschungen warten auf die Besucher der Facebook-Gruppe https://www.facebook.com/groups/KitaNetzwerkNRW.

Dass mehr Musik in der Kita ein wichtiges Thema ist, spricht sich herum. Immer mehr Organisationen und Verbände setzen sich dafür ein; auch Verlage und Instrumentenhersteller sehen das große Potenzial, das die Musik-Erfahrung schon für die kleinsten Kinder birgt. Musikverlage wie Schott, Fidula und Helbling und die Unternehmen Musik Produktiv, Hohner sowie die Kölner Philharmonie reagierten sehr positiv auf die Idee, sich an den Advents-Verlosungen mit Büchern und Instrumenten zu beteiligen. Und natürlich auch die Netzwerk-Partner, wie MIKA (Bertelsmann Stiftung), Kita und Musikschule, Toni singt, Bildungswerk Rhythmik, das Vokalmusikzentrum NRW und die Ev. Popakademie, die kostenfreie Teilnahmen an Workshops beisteuern. Auch die Dozent*innen des Netzwerks Kitamusik NRW dürfen hinter den Adventstürchen nicht fehlen: Sie bieten in Praxis-Videos neue Impulse für einen spielerischen Umgang mit Musik in der Kita.

Denn genau darum geht es dem Netzwerk Kitamusik NRW: In die über zehntausend Kitas in NRW sollen mehr Musik, Rhythmus und Gesang einziehen. Diese Elemente sind wichtig für eine gute sprachliche sowie motorische Entwicklung und für mehr Miteinander und Verständnis füreinander auch schon in ganz jungen Jahren! www.netzwerk-kitamusik.nrw