Aktuelles

08.05.2020
Kursbetrieb wird mit dem Basscamp NRW ab 30.5.2020 wieder aufgenommen!

Kursflyer zum Download

Mit dem Basscamp NRW, das am Pfingstsamstag beginnt, nehmen wir unseren Seminarbetrieb in Heek-Nienborg wieder auf. Während zurzeit das Angebot von Online-Seminaren gut angenommen wird, freut sich das Akademieteam darauf, am 30. Mai wieder Gäste vor Ort begrüßen zu können! Bassist*innen jeden Alters sind zum Basscamp willkommen, dessen Angebot von der Vermittlung von Grundkenntnissen des Kontrabass-Spiels bis hin zum professionellen Umgang mit dem Instrument reicht. Der Kurs beinhaltet Einzelunterricht, Klavierbegleitung und Ensemblespiel in kleinen und großen Besetzungen. Zudem gibt es die Möglichkeit, zusätzliche Anregungen zu Thema Alexandertechnik zu erhalten.

Alle Abstandsregeln auf Grundlage der Vorgaben des Landes NRW können aufgrund unserer großzügigen Räumlichkeiten eingehalten werden!

Die Leitung des Basscamp NRW liegt in den Händen des Wuppertaler Kontrabassisten Uli Schneider. Das Camp ist offen für alle Genres, sei es Klassik, Jazz oder sonstige Spielrichtungen. Ausdrücklich erwünscht ist die Anreise von Lehrkräften mit ihren Schüler*innen.

Anmeldungen sind hier noch möglich!