Dozent*innenliste

Diego Zecharies

Dr. Nana Zeh
- Percussion -

Perkussionistin, Musikethnologin und Musikschulleiterin; lebte zehn Jahre in Rio de Janeiro, wo sie in etlichen Sambaschulen (u.a. 'Mocidade', 'Salgueiro', 'Imperatriz Leopoldinense') und Bands ('Monobloco', Pandeiro-Orchester 'Pandemonium' etc.) mitspielte.

Seit 2007 in Hannover ansässig und als Perkussionistin und Rhythmuspädagogin im In- und Ausland tätig; Workshops bei Festivals (z.B. Samba-Syndrom, Bad Wildungen), Coaching von Sambagruppen, Sambaprojekte aller Art von Samba-Camps bis Kinderpercussion-Projekte.

Lehrauftrag an der Universität Hildesheim zu Theorie und Praxis der brasilianischen Musik; Leitung der Musikschule Springe; Forschung und Veröffentlichungen über brasilianische Musik und Vorträge in Universitäten, auf Festivals und Kongressen.



Alexandra Ziegler-Liebst
- Musik- und Vokalpädagogik -

wuchs in Schweden auf und ist freie Musikpädagogin M.A. und Spiel- und Theaterpädagogin BuT und Fachbuchautorin. Nach ihrem Studium an der LMU München unterrichtete sie über 15 Jahre lang begeistert Musikalische Früherziehung an verschiedenen Münchener Einrichtungen, war Musikpädagogin am heilpädagogischen Kinderheim in Penzberg und leitete mehrere Kinderchöre. Heute gibt sie ihre große Erfahrung in zahlreichen Kursen an Erzieher*innen und Fachpädagog* weiter und konzipiert Ausbildungsgänge und Fortbildungen für verschiedene Institutionen (u.a. FELIX/DIE CARUSOS vom Deutschen Chorverband, SING! vom Rundfunkchor Berlin). Sie schreibt praxiserprobte und viel gelobte Fachliteratur für die musikalische Arbeit in Krippe und Kita (z.B. „Die singende Kita“/Schott) und steht für Praxisnähe und Freude am Singen. www.musik-im-kindergarten.de



Silke Zieske
- Kinderstimmbildung -
studierte Lehramt mit dem Hauptfach Musik. Sie ist als Lehrerin einer Niedersachsener Grundschule und als Fachberaterin für Musik bei der Landesschulbehörde Braunschweig tätig. Seit 2003 nimmt sie gestaltend am Pilotprojekt "Chorklassen in Niedersachsen" teil und verfasste als Mitautorin das Medienpaket "CHOR:KLASSE!". Sie arbeitet im Bereich 'Singen mit Kindern' in verschiedenen Gremien, hält Vorträge und leitet Fortbildungsveranstaltungen. 2009 konzipierte sie eine Qualifizierungsmaßnahme zur Aus- und Weiterbildung von Chorklassenlehrkräften und leitet diese u.a. an der Bundesakademie für kulturelle Bildung Wolfenbüttel.

Dr. Judith Zimmermann
- Musikwissenschaft, Soziologie -

studierte Musikwissenschaft und Soziologie an der Universität Osnabrück und promovierte anschließend zum Thema "Lampenfieber bei Musikstudierenden". Neben Dozententätigkeiten an verschiedenen Universitäten und Bildungseinrichtungen unterrichtete sie Klavier und absolvierte Weiterbildungen im Bereich Entspannungspädagogik, Stressmanagement und Burnoutprävention.